Altersgerechter Wohnraum

in Selsingen

Lage des Projekts auf Karte anzeigen

Projektträger

Buck-MCF Wohn- und Gewerbeprojekt GmbH & Co. KG

Projektbeschreibung

Neubau von 13 alters- und pflegegerechten Wohneinheiten mit Gemeinschaftshaus.

In der Gemeinde Selsingen (3500 Einwohnerinnen und Einwohner), gelegen zwischen Hamburg und Bremen, wurden insgesamt 13 barrierefreie, alters-und pflegegerechte Wohneinheiten zwischen 47qm und 130qm realisiert. Architektonisch fügen sich die vier Reihenhäuser in die ländlich geprägte Umgebung der Gemeinde ein. Um Seniorinnen und Senioren ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen, wurde beim Neubau auf die zentrale Ortslage in fußläufiger Umgebung zu der dörflichen Versorgungsinfrastruktur Wert gelegt.

Neben den Wohnhäusern stellt ein Gemeinschaftshaus ein zentrales Element des Projektes dar, das die soziale Dimension des Wohnens sicherstellen soll. Das Haus steht allen Bewohnerinnen und Bewohnern zur Nutzung offen und dient als Gemeinschaftseinrichtung mit Veranstaltungsraum und Küche für eigenverantwortliche Aktivitäten wie Feste, Freizeitaktivitäten oder gemeinschaftliches Kochen. Auch die Außenanlagen bieten Gelegenheiten für Begegnung und Austausch.

Das Bauvorhaben wurde im Mai 2017 fertiggestellt und inzwischen von den ersten Bewohnerinnen und Bewohnern bezogen.

zurück zur Projekt-Übersicht




Eröffnung in Selsingen

Im Mai 2017 konnten die Arbeiten am Projekt "Wohnen in den Wiesen" in Selsingen erfolgreich abgeschlossen werden. Nach Fertigstellung der 13 Wohneinheiten, des Gemeinschaftshauses und der Freiflächen wurde die Wohnanlage feierlich eingeweiht. Der größte Teil der Reihenhäuser ist inzwischen verkauft und wurde von den neuen Bewohnerinnen und Bewohnern bereits bezogen.

 

14.08.2017