Wohngemeinschaft

für Menschen mit Demenz in Scharmbeck

Lage des Projekts auf Karte anzeigen

Projektträger

Hannoverscher Verband Landeskirchlicher Gemeinschaften e.V. (HVLG)

Projektbeschreibung

Ein ehemaliges Gemeinschaftszentrum wird zum Zuhause einer Wohngemeinschaft demenziell erkrankter Menschen

In Scharmbeck, einem ländlichen Ortsteil von Winsen (Luhe) mit rund 1.500 Einwohnern, wird im leerstehenden, ehemaligen Bezirks-, Jugend- und Gemeinschaftszentrum eine ambulant betreute Demenz-Wohngemeinschaft für bis zu zehn Personen eingerichtet. Das barrierefreie und weitestgehend ebenerdige Gebäude in zentraler dörflicher Lage bietet dafür gute Voraussetzungen, muss aber umfassend renoviert und ausgestattet werden.

Projektträger und Eigentümer der Immobilie ist der Hannoversche Verband Landeskirchlicher Gemeinschaften e.V. (HVLG), der das Gebäude für mindestens zehn Jahre dafür zur Verfügung stellen und die Räume über Einzelmietverträge direkt an die zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner vermieten wird. Den Aufbau der selbstverantworteten Wohngemeinschaft übernimmt die Interessengemeinschaft e.V. (InGe), ein regional verankertes Sozialunternehmen und Träger eines ambulanten Pflegedienstes.

Das Angebot richtet sich explizit an Menschen, die durch ein Leben auf dem Land geprägt sind. Die Einrichtung der Räume mit Möbeln und Alltagsgegenständen aus der Nachkriegszeit, ergänzt durch persönliche Erinnerungsstücke, soll dazu beitragen, dass sich die Bewohnerinnen und Bewohnern zuhause fühlen und an die eigene Biographie anknüpfen können.

Gefördert werden die Umbaumaßnahme sowie Personal- und Sachausgaben für den Aufbau der ambulant betreuten Wohngemeinschaft.

zurück zur Projekt-Übersicht




Demenz-WG in Scharmbeck feiert Eröffnung

Seit 1. Oktober 2020 gibt es im Landkreis Harburg eine neue Wohn-Pflegeform. Die Interessengemeinschaft e.V. (InGe) übernimmt in Winsen, Ortsteil Scharmbeck, die Betreuung einer selbstbestimmten Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz.

mehr
06.10.2020
Facebook Twitter