Miteinander-Füreinander e.V.

Miteinander Füreinander e.V.

in Buxtehude

Lage des Projekts auf Karte anzeigen

Projektträger

Miteinander-Füreinander e.V.

Projektbeschreibung

Eine Bürgergemeinschaft auf Gegenseitigkeit.

Mit dem Auf- und Ausbau einer koordinierten, verlässlichen und eigenständig verwalteten Selbsthilfestruktur finden engagierte Bürgerinnen und Bürger in Buxtehude, einer Stadt mit 8.600 Einwohnerinnen und Einwohnern, eine Antwort auf den demographischen Wandel. Der neu gegründete Verein Miteinander-Füreinander e.V. ergänzt die Dienstleistungsangebote zur Pflege, Beratung und Betreuung für ältere Menschen um Elemente organisierter Nachbarschaft. Der Verein bietet die Plattform für seine Mitglieder, „um Hilfe zu geben oder zu nehmen, sich also in einer sich gegenseitig unterstützenden Gemeinschaft zusammenzufinden“.

Ziel des Vereins ist es, praktische Hilfestellung in Alltagsbelangen zu gewähren bzw. zu erhalten, die sozialen Beziehungen zu stärken und der Vereinzelung im Alter entgegenzuwirken, älteren Menschen Hilfen zu geben, die ihnen einen möglichst langen Verbleib in ihrer gewohnten Wohnumgebung ermöglichen, das Bedürfnis nach Einbindung in das kulturelle Leben zu sichern sowie Rat und Unterstützung in allgemeinen Angelegenheiten rechtlicher, gesundheitlicher oder verwaltungsbezogener Art zu geben.

Die Stärkung des Bürgersinns sowie die Gestaltung einer aktiven, engagierten und sinnerfüllten dritten Lebensphase seien beabsichtigte Nebenwirkungen.

Um Parallelstrukturen zu vermeiden, erstellt der Verein eine Datenbank und macht so das bereits bestehende ehrenamtliches Engagement vor Ort sichtbar. Während einige Leistungen wie Besuche oder Vorlesen für die Seniorinnen und Senioren kostenlos sind, muss für andere Hilfen eine Aufwandsentschädigung von 8,50 Euro gezahlt werden, wovon 7,50 Euro an die Helfenden gehen. Die im Förderprogramm geförderte Maßnahme umfasst die Personalausgaben für eine Mitarbeiterin zur Koordination, Miete für die Geschäftsstelle sowie Sachausgaben für die Organisation der Vereinsarbeit.

zurück zur Projekt-Übersicht